VW Polo mieten

Autodetails


Power 75 PS / 55 KW
Höchstgeschwindigkeit 173 km/h
0-100 km/h 14,3 s
Motor R3
info
nur 49,- € / 8 Std.
rufen Sie uns an für eine Reservierung
+49(0)89 37064640 oderPreis anfragen
Mietdauer 1 Tag/8 Std. 1 Tag/24 Std. 1 Wochenende 1 Woche
Frei-Km
Mehr-Km buchbar
200 200 500 1000
Preis in EUR 49,- 49,- 99,- 199,-


Mindestalter: 21 Jahre

Wochenende: Freitag bis Montag (72 Stunden)

Kaution: 250 EUR
(Die Kaution können Sie in bar, mit EC- und Kreditkarte oder in Form des eigenen PKWs bei uns hinterlegen)

Mehr-KM im Vorfeld: 0,10,- €/km oder KM Aktionspakete buchbar!

Preisinformation: Mietpreise variieren abhängig der Jahreszeit, Witterungsverhältnisse und Auslastung. Die hier gemachten Angaben stellen keine verbindliche Zusage dar.

Beschreibung

VW Polo

Testen Sie doch mal den “ganz normalen Luxus“: Volkswagen. Das Auto.

Vernunft zeigen. Polo fahren: Ein Auto mit Ecken und Kanten. Gerade die Heckpartie macht mit seinen Rückleuchten, den Reflektoren und der einzigartigen Halterung für die Kennzeichnung einen recht markanten und einprägsamen Eindruck. Und das ist auch gut so. Denn viele andere Autofahrer sehen den Polo meistens nur von hinten. Aber auch die Seitenpartie ist dem Gesamteindruck konsequent angepasst. Volkswagen hat hier ein kompaktes Auto konzipiert, das allein durch seine gerade Schulterkante und die neu gestaltete Front-Partie einen durchaus erwachsenen Eindruck hinterlässt. Sie können sich also gut sehen lassen in einem Polo. Wie Sie Ihn fahren, hängt von Ihnen ab. Und von der Maschine, für die Sie sich entscheiden. Haben Sie es gern eilig? OK. Nehmen Sie den Polo mit dem 130 PS starken TDI-Turbodiesel. Bei einem maximalen Drehmoment von 310 Nm demonstriert er schon im unteren Bereich was in ihm steckt. Zum „ganz normalen“ Luxus gehört beim Polo auch die Sicherheits-Ausstattung. Automatische Distanzregler finden Sie nicht in jedem Auto dieser Klasse. Sollten Sie aber. Genau so wie das elektronische Stabilisierungs-Programm, die Rückfahr-Kamera und die Müdigkeitserkennung, auf die man bei dem Fahrspaß und dem Komfort im Polo allerdings auch hätte verzichten können. Müde wird hier so schnell keiner. Müssen wir noch ein Wort darüber verlieren, dass es an Bord ein Navigations-System gibt, das mit Smartphones und USB-Sticks kommuniziert? Das Größte ist nicht immer das Beste. Das beweist der Polo. Und Sie beweisen die Vernunft.

Ausstattung

Innenausstattung

  • Bordcomputer
  • CD-Spieler
  • Einparkhilfe (Hinten)
  • Elektr. Fensterheber
  • Klimatisierung (Klimaanlage)
  • Servolenkung
  • Sitzheizung
  • Tempomat
  • Tuner/Radio
  • Zentralverriegelung

Außenausstattung

  • Elektr. Seitenspiegel

Sicherheit

  • ABS
  • Airbags (Front- und Seiten-Airbags)
  • ESP
  • Elektr. Wegfahrsperre
  • Isofix (Kindersitzbefestigung)
  • Nebelscheinwerfer